Upravit stránku

Lenkradaufsätze

Der Lenkradaufsatz dient Leuten, die Probleme mit dem zügigen und sicheren Drehen des Lenkrads haben, am meisten Tetraplegikern. Man kann von mehreren Aufsatztypen wählen: Kugel, Öse, Gabel, Dreizahn. Die von uns hergestellten Aufsätze sind ausziehbar, wenn also das Fahrzeug ein Fahrer lenkt, der den Aufsatz nicht braucht, entfernt dieser den Aufsatz einfach über eine Sicherung aus der Hülse am Lenkrad.

Blinkerüberbrückung

Die Überbrückung der Blinker nach rechts wird am meisten dann eingesetzt, wenn der Fahrer das Lenkrad mit Hilfe eines der Aufsätze dreht und den Handbedienungshebel auf der rechten Seite hat. Beim Abbiegen kann er die Lenkradposition mit der linken Hand sicher kontrollieren, und das Blinklicht schaltet er mit der rechten Hand durch Verschieben des Hebels nach oben oder nach unten um. Der Hebel betätigt auch die Umschaltung der Fernleuchten.

Schalthebel- und Feststellbremsenaufsatz

Vom Schalthebelaufsatz des Automatikgetriebes sowie Feststellbremsenaufsatz machen am häufigsten Tetraplegiker Gebrauch. Die zum Drücken der Sicherungsdrucktasten erforderliche erhebliche Anstrengung und Fingergenauigkeit überwindet der Tetraplegiker durch leichten Druck der ganzen Hand auf den Hebel auf dem Aufsatz. Die Feststellbremse kann er durch Einhaken der ganzen Hand in den Haken und Ziehen nach oben heben.

VIDEO

Nahoru