Upravit stránku
MERO 1 ist ein komplett mechanisches System, das die Bewegung von drei Pedalen (Kupplung, Bremse, Gas) auf zwei oder auch einen Betätigungshebel unter das Lenkrad überträgt. Mit dem Hebel rechts werden die Kupplung und Bremse betätigt. Durch Bewegung des Hebels nach unten wird die Kupplung betätigt und durch Andrücken des Hebels zum Instrumentenbrett wird die Bremse unabhängig von der Stellung der Kupplung betätigt. Mit dem Hebel auf der linken Seite wird Gas gegeben, eventuell kann die Gasbetätigung auf dem Lenkrad in Form von einem elektronischen Ring angebracht werden. 
Die Gasbetätigung kann auch von rechts auf dem Betätigungshebel für Kupplung und Bremse als Gasdrehgriff installiert werden. Auf diese Art und Weise werden im Grundsatz alle Pedale mit der rechten Hand kontrolliert. Nach Wunsch des Kunden kann die Bedienung noch mit einem Hilfsgashebel links nachgerüstet werden

Charakteristische Eigenschaften

  • Mechanische Betätigung = Zuverlässigkeit
  • Geringer Preis
  • Möglichkeit, die Gasbetätigung auf mehrere Weisen zu lösen
  • Anspruchsvolleres System hinsichtlich der Koordination einzelner Bedienungselemente und -vorgänge
  • Die Bedienung kann physisch anstrengender sein.

Eine weitere Weise, wie die Betätigung aller Pedale zu ersetzen, ist die häufigste Variante MERO 2a und elektronische Kupplung oder elektronisches Gas und elektronische Kupplung.

Sehen Sie in die Galerie der mit der Handbedienung MERO 1 ausgerüsteten Fahrzeuge ein.

Grundvarianten der Handbedienung MERO 1

MERO 1 – klassische Anordnung

Klassische Anordnung der Bedienungselemente, d.h. links befindet sich der Gashebel – durch Bewegung nach unten wird beschleunigt, rechts der Brems- und Kupplungshebel.  


MERO 1 -  Kupplung, Bremse, Gas auf einem Bedienungshebel rechts

Auf dem Brems- und Kupplungshebel befindet sich ebenfalls der Drehgriff, sämtliche Pedalbetätigung ist somit auf einem Hebel angebracht!
Wird oft durch einen weiteren Gashebel links ergänzt, ähnlich wie auf der Abbildung. Der Benutzer kann somit für verschiedene Betriebssituationen eine andere Gasbedienung wählen (z.B. beim Parken, Rückwärtsfahrt).

MERO 1 -  mit elektronischem Gasring

Zur Gasbetätigung kann selbstverständlich ein elektronischer Ring auf dem Lenkrad eingesetzt werden. Der Ring kann als Druckring, Schiebering oberhalb oder unterhalb des Lenkrads ausgeführt sein.


Schauen Sie sich das Video mit MERO 1 an

Nahoru