Upravit stránku

Historie

Mit den Fahrzeuganpassungen hat Herr Hurt unter häuslichen Bedingungen für seine eigene Bedürfnisse angefangen. Damals handelte es sich hauptsächlich um mechanische Handbedienung. Innerhalb von vielen Jahren vervollkommnete sich die Konstruktion und es kam die Gelegenheit, auch für die Freunde tätig zu sein. Die Handbedienung wurde langsam auch im weiteren Bekannten- und Öffentlichkeitskreis bekannt, und daher kam 1996 die Entscheidung, unternehmerische Tätigkeit aufzunehmen und sich voll den Anpassungen zu widmen. Mit der Montage hat man in Garagen in Kojice angefangen, die Produktion erweiterte sich allmählich, bis die Kapazität der beiden Garagen nicht mehr reichte und man suchte Räumlichkeiten für die Kapazitätserweiterung. In der Nachbarstadt Týnec nad Labem wurden baufällige Scheunen in eine moderne Werkstatt mit vier Stellplätzen und sämtlicher Ausstattung umgebaut. Die Tätigkeit wurde hier 2004 aufgenommen, und die Firma ist unter der weiten behinderten Öffentlichkeit bekannt worden. Wir werden zum Symbol der Lösung der Handicap-Mobilität. Die Produktion und Interesse für die Anpassungen sind insoweit gestiegen, daß es nur Frage der Zeit war, wann auch diese Kapazität nicht mehr reichen wird. 2010 wurde in der gleichen Stadt eine neue geräumige Halle mit zehn Stellplätzen und wieder mit sämtlicher notwendigen Ausstattung geöffnet. Damit eröffnen sich weitere Erweiterungsmöglichkeiten und wir glauben, daß es sich um einen richtigen Schritt in die Zukunft handelt.


Technologie

  • Sämtliche Konstruktion erfolgt computerunterstützt mit Hilfe von CAD-Systeme.
  • Wir verfügen über eine komplett ausgerüstete Drehwerkstatt mit nur neuen Drehmaschinen und Fräser.
  • Wir nutzen die präzise Materialtrennung mit Laser- oder Wasserstrahl auf spezialisierten Arbeitsplätze.
  • Die Oberflächenbehandlung der Metallteile lösen wir durch Verzinkung und Komaxit-Einbrennen im eigenen Ofen.
  • Wir arbeiten mit Entwicklungsexperten im Bereich elektronischer Einheiten und Programme zusammen.

Zehn Vorteile – Warum zu unserer Firma gehen?

  1. individuelle Anpassung der Umbauten unter Berücksichtigung der Behinderung des Kunden
  2. fast alle Produkte sind eigener Herstellung mit eigener Entwicklung
  3. persönliche Betreuung im quasi familiären Milieu der Firma
  4. Techniker mit langjähriger Praxis
  5. professionell ausgerüstete Werkstatt
  6. ein Produkt von höchster Qualität, einzigartiger Konstruktion und vollkommener ästhetischer Ausführung
  7. wir investieren ständig in die Entwicklung eigener Produkte
  8. an der Entwicklung beteiligen sich im großen Umfang Kunden sowie Lehrer der Spezialfahrschule für behinderte Fahrer mit ihren Bemerkungen und neuen Anforderungen
  9. für die Anpassungen haben wir Zulassung und können sie in den Fahrzeugbrief eintragen
  10. der Firmeninhaber ist selbst mehr als 50 Jahre lang Rollstuhlfahrer, was eine Garantie von einer fachgerechten und qualifizierten Behandlung mit Kenntnis der Bedürfnisse von behinderten Kunden darstellt
  • Wir basieren darauf, daß unsere Anpassungen Techniker mit langjähriger Praxis aufgrund von individuellen Anforderungen der Kunden durchführen. Eine Garantie der Qualität stellt ebenfalls die professionell ausgerüstete Werkstatt dar. Nur ein professioneller Arbeitsplatz kann Erzeugnisse höchster Qualität, einzigartiger Konstruktion und vollkommener ästhetischer Ausführung bereitstellen. 
    Mit den oben angeführten Werten hängt auch die Zeitaufwendigkeit der Montage eng zusammen – mit einem Qualitätsprodukt kann man nicht eilen, besonders wenn es an den Kunden individuell angepaßt wird. Daher verlangen wir auch Mitwirkung des Kunden, damit beidseitige Zufriedenheit das Ergebnis ist.

Fotogalerie

Nahoru